Klimaschutz Weltkugel Green Energy

Wie der Greta-Effekt auch uns erreichte

Die ganze Welt spricht von der Erderwärmung. Und das ist gut so. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, als Unternehmerinnen aktiv etwas zu tun. Als Vorbilder für Mitarbeiter, Kunden und Handwerker. Nur gemeinsam können wir etwas bewegen. Der Anfang ist gemacht.

Der Partner an unserer Seite

Mit Climate Partner an unserer Seite wurde im ersten Schritt unser CO2-Fußabdruck für das Unternehmen ermittelt. Den ermitteltet Wert versuchen wir nun jährlich zu verbessern, z.B. durch die Umstellung auf Ökostrom, oder die ausschließliche Nutzung von recyclebarem Papier. Der Rest wird durch Emissionszertifikate kompensiert.

Über diese Zertifikate könnten wir nun auch unsere Projekte (Bauvorhaben) CO2-Neutral stellen, das machen wir nicht. Wir möchten aktiv gestalten. Und das sieht so aus:

Weiterlesen

Visualisierung Richard-Wagner38 Pullach

KfW Effizienzhaus 55 – Einfamilienhaus Richard Wagner

Etwas für den Umweltschutz tun und dafür auch noch finanziell unterstützt werden?
Klingt zu gut um wahr zu sein?

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) macht es möglich. Die Bankengruppe unterstützt den Wandel und treibt zukunftsweisende Ideen voran. Wer also eine neue Immobilie kaufen will, kann durch die Fördermittel profitieren und sich somit den Weg zum neuen Eigenheim erleichtern.

Visualisierung Richard-Wagner38 Pullach

Effizienzhaus-Standards

Eingeteilt wird in verschiedene Standards. Unser Neubauprojekt, in der Richard-Wagner-Straße in Pullach, erfüllt den KfW-Effizienzhaus-Standard 55. Für ein Objekt dieses Standards erhalten Sie 15% Tilgungszuschuss – bis zu EUR 18.000.

Von uns erhalten Sie alle technischen Daten des Hauses, welche Sie für den Antrag benötigen.

Die Bankengruppe hält diverse Förderprodukte für Sie parat. Online vorbeischauen lohnt sich!